Zeropoint - LEADING COMPRESSION

Patrick Benz – Triathlon & Laufen

Client: Patrick Benz - Triathlet & Läufer Date: Oktober 26, 2018 Category: , ,

2019

Qualifikation Worldchampionship Ironman 70.3 2020 in Neuseeland (Taupo)
3. Platz IM 70.3 Italy, 2019
3. Platz Worldchampionship olympische Distanz in Lausanne, 2019
4. Platz IM 70.3 Rapperswil, 2019

2018

Qualifikation Worldchampionships 2019 in Lausanne (Olympic Distance)
3. Platz Triathlon Frauenfeld, 2018
6. Platz Ironman 70.3 Rapperswil, 2018
1. Platz Hallwilerseelauf Halbmarathon Team, 2018
3. Platz Triathlon Frauenfeld Sprint, 2018

2017

3. Platz Challenge Davos, 2017
3. Platz Winterthur Marathon 10km, 2017
3. Platz Challenge Davos, 2017

ZUR PERSON – PATRICK BENZ

Woher kommt deine Leidenschaft für Triathlon und das Laufen?
Ich war schon immer sportlich unterwegs. Bis vor Kurzem spielte ich Wasserball, in meiner Jugendzeit wurden wir mehrfach Schweizermeister. Schwimmen konnte ich demnach schon ziemlich gut. Mit dem Laufen habe ich dann einfach einmal angefangen, hauptsächlich aus Spass. Vor zwei Jahren fehlte mir nur noch ein Rennrad und so konnte ich meinen ersten Triathlon absolvieren. Mir macht die Abwechslung aus den verschiedenen Sportarten Spass, es wird nie langweilig. Zudem kann man immer etwas verbessern oder ausprobieren, um noch effizienter und erfolgreicher zu werden.

Was macht Triathlon so speziell?
Ganz klar die Kombination der verschiedenen Sportarten. Wir Triathleten sollten alle drei Disziplinen gut beherrschen können, obwohl jede ihre eigenen Anforderungen mit sich bringt. Der Wechsel von langen Einheiten auf dem Rad zu eher kürzeren Schwimm- oder Lauftrainings ist zudem sehr abwechslungsreich. Ausserdem mach es Spass zu sehen wie, sich diese Sportart entwickelt und immer „breiter“ wird.

Was bedeutet eine Woche Training für einen Triathleten wie dich?
Nüchtern in Zahlen ausgedrückt ca. 12-15 Stunden Training, im Idealfall 56 Stunden Schlaf und weit mehr als 25’000 Kalorien an Nutrition. Dazu kommen noch Regenerationsmassnahmen zur Prävention von Verletzungen. Oft trainiere ich zweimal am Tag, um auch in den verschiedenen Sportarten weitere Fortschritte machen zu können. Daneben (oder eher umgekehrt…) arbeite ich noch 100% und plane Zeit für meine Freunde und Familie ein.

Welche ZeroPoint Compression-Produkte trägst du am liebsten?
Mich auf ein Produkt festzulegen ist schwierig. Ich mag verschiedene Produkte, da ich sie zu unterschiedlichen Zwecken einsetze. Für die harten Lauftrainings und Wettkämpfe sind die Pro Racing Socks angenehm, für die Regeneration setze ich auf die Power Compression Tights oder auch die Merino Woll Socks.

Worin siehst du den grössten Vorteil beim Tragen von ZeroPoint Compression-Produkten?
Ich empfinde die Produkte während den Trainings oder Wettkämpfe als sehr angenehm, sie stören mich nicht und meine Beine fühlen sich frischer an. Der Effekt danach ist für mich klar messbar. Wenn ich bei harten oder langen Einheiten keine Socks einsetze (was ich heute natürlich nicht mehr mache), verlängert sich die Regenerationszeit deutlich oder ich spüre die schweren Beine noch lange. Durch die schnellere Regeneration – meist unterstützt durch Socks oder Tights – bin ich schneller wieder fit und die Verletzungsanfälligkeit wird deutlich reduziert.

WARUM ZEROPOINT COMPRESSION?

.

Die ZeroPoint Compression steht für eine wissenschaftliche Kompression. Die Produkte erzeugen einen sportmedizinisch entwickelten, abgestuften Druck auf die Muskeln. Dieser verbessert in jeder Bewegungslage die Blut- und Lymphzirkulation. ZeroPoint Compression Produkte helfen Sportlern, ihre physischen und mentalen Grenzen auszuweiten!

Vorteile von ZeroPoint Compression:

  • Produktentwicklung mit Medical Grade Graduated Compression
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten der Produkte (Performance, Prävention, Regeneration)
  • Anatomisch und geschlechterspezifische Produktentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Universitäten, Forschungsunternehmen und Spitzenathleten
  • Verwendung von hochwertigen Materialien und Fasern
  • Textilproduktion mit einem hohen Anteil an recycelten Materialien (85% Econyl ®)
.